TOP MAGAZIN THÜRINGEN

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

nein: „No sports“ hat er nie gesagt. Diese angebliche Antwort von Winston Churchill auf die Frage nach seiner Zigarren- und Whiskey-Leidenschaft hält sich zwar hartnäckig, ist aber frei erfunden. Tatsächlich und überliefert hat sich der ehemalige britische Premierminister zum Golfsport geäußert: „Golf ist ein Spiel, bei dem man einen zu kleinen Ball in ein viel zu kleines Loch schlagen muss, und das mit Geräten, die für diesen Zweck denkbar ungeeignet sind.“ Ähnlich sieht es die Thüringer Radsportlegende Olaf Ludwig. Der Geraer spielt seit 1998 Golf – „talentfrei, aber mit ganz viel Spaß“. Viele weitere Golf-Weisheiten verrät er im überaus launigen TOP-Gespräch. Wer es neben den aktuell mehr als 3.000 organisierten Golfern in Thüringen auch einmal mit dem boomenden Sport probieren möchte, findet im Magazin eine Übersicht aller Thüringer Golf-Clubs und viel Wissenswertes über das Spiel mit dem kleinen weißen Dellen-Ball.

Als nach der letztjährigen „Zwangspause“ die Automobilmesse Erfurt wieder ihre Türen öffnete, war auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Gast. Den Autohändlern, die "seit Jahren nach Diesel-Schummel, Corona, Lieferschwierigkeiten und Fragen nach E-Lade-Infrastruktur sowie Spotify-Erreichbarkeit im Auto eine Schnappatmung nach der nächsten durchstehen müssen", wünschte er erfolgreiche Geschäfte auf und vor allem nach der Messe. Mehr zu Premieren und Perspektiven der Auto-Branche lesen Sie im Magazin.

Martin Luther hat 1522 auf der Wartburg bei Eisenach die Bibel übersetzt. 500 Jahre später wird das Areal erneut zur historischen Stätte. Noch bis Ende Oktober ist de Wiedmann-Bibel, die auf 3.333 Illustrationen das Alte und das Neue Testament wiedergibt, auf einer 1,7 Kilometer langen interaktiven Ausstellung unterhalb der Wartburg zu sehen. Für Christen und Atheisten ist die längste heilige Schrift der Welt gleichermaßen ein einzigartiges Kunstwerk und der touristische Höhepunkt im Thüringer Themenjahr „Welt übersetzen“. TOP THÜRINGEN sprach mit Martin Wiedmann über die Vollendung der Mission seines Vaters Willy Wiedmann, der die Bilderbibel in 16 Jahren erschuf.

„Heilig“ ist uns allen die Original Thüringer Rostbratwurst. Doch nicht nur die Bratgeräte werden immer größer und moderner. Auch beim Grillgut wächst des Fleischers und Braters Experimentierfreudigkeit. Deshalb schaut TOP THÜRINGEN einfach mal über den Thüringer-Bratwurst-Tellerrand hinaus.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen immer eine Handbreit Kohle unterm Rost, eine wunderbare Sommer- und Urlaubszeit und natürlich beste Unterhaltung mit Ihrem TOP THÜRINGEN.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr

Peter Rüberg
Verleger

www.top-thüringen.de 

TOP ABONNEMENT